O Will kurbelspanner  

  RSS

Garvin
(@garvin)
Curator in Chief Admin
Joined: 2 years ago
Posts: 1857
1st September 2018 18:30  

O Will kurbelspanner

With thanks to Eberhard for the heads up on this gun advertised on eGun. 

Note that the last 10 pics show an interesting barrel locking mechanism, about which Eberhard says:

"Das Loch im Vorderschaft dient zur Befestigung.
Die Mechanik sitzt in dem Vierkantstahl.
Am Knopf ist ein dünner Pin. Dieser ist abgeflacht und wird über die Madenschraube (von oben zu sehen) am herausfallen gehindert.
Im Vierkantstahl ist eine Flachfeder. Diese Feder hakt an dem kleinen Haken am Lauf ein.
Wenn man jetzt den Lauf öffnen möchte drückt man auf den Knopf. Dadurch wird die Flachfeder aus dem Haken gedrückt und er klappt nach von.
Die Flachfeder ist auf dem einen Bild komplett zu sehen, auf dem anderen Bild sieht man die Feder durch die rechteckige Öffnung.
Die Technik ist simpel und Platz sparend untergebracht.
Alleine diese Laufverriegelung ist schon etwas Besonderes."
 
Google translate:
 
"The hole in the forend is used for attachment.
The mechanics sits in the square steel.
There is a thin pin on the button. This is flattened and is prevented from falling out by the grub screw (seen from above).
In the square steel is a flat spring. This spring hooks on the small hook on the barrel.
If you want to open the barrel now, press the button. As a result, the flat spring is pushed out of the hook and it folds away from.
The flat spring is completely visible in one picture, on the other picture you can see the spring through the rectangular opening.
The technology is simple and saves space.
Alone this barrel lock is something special."

Barrel locking mechanism:

This topic was modified 1 year ago 8 times by Garvin

Quote

Please Login or Register